Führungszeugnis online ganz einfach beantragen

führungszeugnis online beantragen

Oftmals ist es so, dass die Arbeitsstelle ein Führungszeugnis von einen verlangt. Doch die Beantragung des Führungszeugnisses gestaltet sich vor Ort manchmal schwierig. Es nimmt viel Zeit in Anspruch, da es eventuell eine große Warteschlange geben wird und die Öffnungszeiten stimmen meistens mit den Arbeitszeiten überein, sodass man eigentlich freinehmen müsste für den Tag, damit man das Führungszeugnis rechtzeitig beantragen kann. Mittlerweile ist es jedoch möglich, das Führungszeugnis online zu beantragen. Dadurch ist der Weg zur Behörde nicht nötig und man kann in Ruhe von zu Hause aus alles ausfüllen und abschicken.

führungszeugnis online beantragen

Ablauf eines Online-Antrags

Die Beantragung für das Führungszeugnisses findet auf der Webseite des Bundesamtes für Justiz statt. Damit man ein Führungszeugnis richtig beantragen kann, wird ein Personalausweis benötigt. Dieser muss mit der elektronischen Ausweisfunktion ausgestattet sein. Des Weiteren wird ein Kartenlesegerät für den Personalausweis benötigt. Hat man alles, kann man auf der Webseite dann auf Führungszeugnis beantragen klicken. Die Beantragung besteht aus fünf Schritten insgesamt. Zum ersten Schritt gehört die Angabe zur Auftragserteilung. Man wird hier also gefragt, ob das Führungszeugnis für einen selber ist oder für jemanden anderen, für den man die gesetzliche Vertretung ist. Daraufhin werden die persönlichen Daten abgefragt. Hier kann man sich dann mit dem Kartenlesegerät und dem Personalausweis ausweisen. Im nächsten Schritt kann man ergänzende Angaben hinzufügen. Danach muss man die Beantragung elektronisch bezahlen. Anschließend kann man nochmal den Antrag durchlesen und dann, wenn er fehlerfrei ist, abschicken. Wenn man möchte, kann man sich ein Benutzerkonto machen. Damit kann man den Status der Beantragung prüfen.

Kommentare sind deaktiviert.